Stellenangebote

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht unserer freien Stellenangebote. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Für Initiativbewerbungen wenden Sie sich bitte an Frau Kuhn, Tel.: 09542 9490-23.

Die Stadt Scheßlitz, Landkreis Bamberg, 7.300 Einwohner

sucht für die neu errichtete Kläranlage zum 01.01.2025
eine/n

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) oder eine vergleichbare technische Ausbildung
  • Berufserfahrung in den zu übernehmenden Aufgaben sind wünschenswert
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Wochenendeinsätzen und Rufbereitschaften
  • EDV-Grundkenntnisse sind wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B/BE
  • Einsatzbereitschaft und körperliche Belastbarkeit
  • Kenntnisse im DWA-Regelwerk

Wir bieten:

Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen neu errichteten Kläranlage. Ebenso bieten wir gute Fortbildungsmöglichkeiten und betriebliche Altersvorsorge.
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifizierung. Außerdem werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen in Form einer Zusatzversorgung geboten. Der Urlaubsanspruch beträgt 30 Arbeitstage im Jahr. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Aufgaben:

  • die Betriebsführung der städtischen modernen Kläranlage (10.000 Einwohnergleichwerte)
  • die Überwachung und Optimierung des Betriebsablaufes der jeweiligen Anlage und deren Prozessleitsysteme
  • die eigenständige Durchführung der Laboranalytik gemäß Eigenkontrollverordnung
  • die Führung des Betriebstagebuchs einschließlich der Dokumentation der Durchflussmengen, Labordaten, Messdaten der Online-Messungen sowie von Betriebsstörungen,
  • die Koordination bei der Entsorgung und dem Transport des anfallenden entwässerten Klärschlammes, Rechen- und Sandfangguts,
  • die selbständige und eigenverantwortliche Behebung auftretender Störungen in den einzelnen Betriebsanlagen sowie die Erledigung anfallender Reparaturen, sofern hierfür nicht Dritte eingesetzt werden müssen.
  • Es handelt sich um eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, die ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten ermöglicht und erfordert. Dabei hat die dienstleistungsorientierte Arbeit für die Bürger der Stadt Scheßlitz einen hohen Stellenwert.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Kuhn 09542-949023.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 23.08.2024 per Mail poststelle(at)schesslitz.de .
Sollten Sie hiervon abweichend Ihre Bewerbung in Papierform einreichen wollen, senden Sie diese an folgende Adresse.

Stadt Scheßlitz, Personalamt, Hauptstr. 34, 96110 Scheßlitz
Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden.

 

Die Stadt Scheßlitz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung für die Schülerbeförderung mit dem Citybus (Führerschein Klasse B).

Bei Interesse bitten wir um eine Kurzbewerbung per Mail (cornelia.kuhn@schesslitz.de) oder schriftlich an die Stadtverwaltung Scheßlitz, Personalamt, Hauptstr. 34, 96110 Scheßlitz. Auskünfte erteilt Frau Kuhn, Telefon 09542-949023