Auszeichnung Grüner Engel

  • Informationen aus dem Landratsamt
Foto: www.pixabay.com

Auszeichnung "Grüner Engel" und "Grüner Junior Engel" für vorbildliche Leistungen im Umweltbereich

Mit der Auszeichnung "Grüner Engel" soll langjähriges oder vorbildliches, nachhaltiges und überwiegend ehrenamtliches Engagement im Umweltbereich öffentlich gewürdigt werden. Mit der Auszeichnung "Grüner Junior Engel" werden Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 21. Lebensjahr für vorbildliches und beispielgebendes Engagement im Natur- und Umweltschutz ausgezeichnet.

Auszeichnungskriterien können u.a. sein

  • Erfassung bzw. Kartierung von Tieren und Pflanzen
  • Organisation und Durchführung von Artenhilfs-, Schutz- und Pflegemaßnahmen
  • Langjährige Tätigkeit bzw. Mitgliedschaft in Einrichtungen wie z.B. der Naturschutzwacht, in Naturschutzbeiräten
  • Engagement in der Umweltbildung z.B. (Leitung von Kinder- und Jugendgruppen, Internetauftritte, vorbildliche Einzelprojekte, Umweltaktionen von Kindern und Jugendlichen)
  • Engagement für Exkursionen in Schutzgebiete, naturkundliche Führungen und Vorträge zu Tier- und Pflanzenarten, Lebensräumen)
  • Engagement für Gewässer(z.B. Bachpatenschaften, Projekte zur Umweltkommunikation u.a.)
  • Engagement für Grundwasser (z.B. Aktion Grundwasserschutz in Unterfranken und Oberfranken)
  • Engagement für Klimaschutz
  • Engagement im Bereich Abfall- und Ressourcenwirtschaft
  • Engagement im Bereich Flächenmanagement

Gerne sehen wir Ihre Vorschläge mit den persönlichen Daten des Vorgeschlagenen (Name, Wohnort, Beruf) sowie eine Begründung der Verdienste entgegen.

Bitte Vorschläge an Landratsamt Bamberg, Fachbereich Kultur und Sport, Frau Martina Alt, Tel. 0951-85622.

Alle Nachrichten